Unsere Firmengeschichte

Vom Hobby zum alteingesessenen Familienbetrieb in 2. Generation. In den frühen Siebzigern begann Benz Jüni als Freizeitbeschäftigung die Autos von Freunden und Bekannten zu reparieren. Sein Engagement und Herzblut zahlte sich aus und er gründete 1972 seine eigene Firma. Ein Jahr später übernahm Benz Jüni die Renault-Vertretung. Der Betrieb wuchs stetig, moderne Arbeitsmittel und die Digitalisierung hielten im Betrieb und bei Mitarbeitern erfolgreich Einzug und 2010 konnte mit der Marke Dacia die perfekte Ergänzung zur Renault-Modellpalette gefunden werden.
Heute leitet Michel Jüni den Familienbetrieb. Nach erfolgreich absolvierter Lehre als kaufm. Angestellter und Automechaniker und der anschliessenden Weiterbildung zum dipl. Automechaniker, stieg er 1995 in die Firma ein. Benz Jüni arbeitet immer noch enthusiastisch mit im Betrieb und kann sein umfassendes Wissen bei seinen Oldtimern einbringen.

Der Betrieb ist inzwischen auf 16 Mitarbeiter angewachsen und bietet Ihnen einen umfassenden Renault- und Dacia-Service. Neben mechanischen Reparatur- und Servicearbeiten werden auch Karrosserie- und Lackschäden schnell und fachmännisch repariert.

Unser Team

Michel Jüni

Geschäftsführer

Benz Jüni

Oldtimer / Karrosserie

Gabriela Jüni

Administration

Claudio De Simone

Verkaufsberater

Anna Maire

Empfang / Administration

Sandra Kirchner

Kundendienst / Ersatzteillager

Dominik Wenger

Kundendienst / Automobil-Mechatroniker

Zoltán Dömötör

Cotech Automechaniker

Fabian Risser

Automechaniker

Ali Cankiran

Automechaniker

Jannik Kunz

Lehrling Automobil-Mechatroniker

Rahel Schwärzel

Autolackiererin

Roland Held

Karosseriespengler

Reto Bachmann

Fahrzeugaufbereiter